Aktuelles

HBEM Grundschulliga

Grundschulliga – letzter Spieltag ein voller Erfolg!

Am zweiten und letzten Spieltag trafen sich erneut über 70 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Übungsleiterinnen aus fünf Grundschulen zum Handballspielen.

Im Vorfeld hatten die insgesamt acht Teams der fünf Schulen fleißig in ihren Arbeitsgruppen geübt, ging es nach dem letzten Spieltag mit Parteiballspielen nun beim 4+1 Spiel auf richtige Handballtore. Mit unglaublicher Begeisterung versuchten alle Schülerinnen und Schüler den Ball im Tor unterzubringen. Live erlebten der Bezirksvorsitzende Norwin Pollich mit dem Vertreter der Jugend Heiko Schwarz die tolle Atmosphäre und die Begeisterung und fanden lobende Worte für den Einsatz aller. Sie ließen es sich nicht nehmen bei der am Ende stattfindenden Siegerehrung die Medaillen mit Urkunden und einem vom Bezirk gesponserten T-Shirt den Schülerinnen und Schüler für ihr gezeigtes Engagement persönlich zu überreichen. Einer Schülerinnen standen bei der Siegerehrung die Tränen in den Augen als sie Norwin Pollich mitteilte „Das ist meine erste Medaille, die ich jemals bekommen habe und die ist so schön!“

Norwin Pollich resümierte: „Die Grundschulliga ist ein lohnendes Projekt, dass wir im Bezirk mit den Vereinen weiter ausbauen wollen. Wer die Atmosphäre und die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler erlebt hat, weiß dass sich jede Mühe dafür lohnt. Es war ein voller Erfolg! Ein herzliches Dankeschön geht an den SV Salamander Kornwestheim, der in diesem Schuljahr beide Spieltage ausgerichtet hat. “

Folgende Schulen nahmen im Schuljahr 2021/2023 im Bezirk Enz-Murr teil:

Philipp-Matthäus Hahn Grundschule, Eugen-Bolz Grundschulle, Silcherschule (alle Kornwestheim), Grundschule Sonnefeld Sachsenheim, Conrad-Weiser-Schule Großaspach

HBEM Geschäftsstelle
Telefon 07191 911146 (AB)
E-Mail: info@hbem.de

www.dhb.de Topnews