Aktuelles aus dem HBEM

Informationen und Hinweise aus den Fachressorts des Handballbezirk Enz-Murr

Rahmentrainingskonzeption runderneuert

Mädchen und Jungen zu erfolgreichen Handballerinnen und Handballern zu entwickeln, ist eine große und vielschichtige Gemeinschaftsaufgabe.

Wie sollen Kinder und Jugendliche trainieren? Welche technischen, taktischen und athletischen Schwerpunkte sollen gesetzt werden, um im Idealfall internationales Top-Niveau erreichen zu können? Wie sieht eine ganzheitliche deutsche Ausbildungsphilosophie aus?

Hierbei hilft der Deutsche Handballbund den Trainerinnen und Trainern in seinen Verbänden und Verein mit einer runderneuerten Rahmentrainingskonzeption. Diese RTK setzt nach Jahrzehnten auf Papier in nun digitaler Form neue Maßstäbe in der Vermittlung von Handballwissen. Dieses Knowhow möchten wir unseren Trainerinnen und Trainern sowie allen Interessierten zugänglich machen.

Mit der Verbreitung dieses Handballwissens haben wir die Chance, gemeinsam besser zu werden und die Zukunft des deutschen Handballsports auf höchstem internationalen Niveau zu sichern.

Axel Kromer
Deutscher Handballbund, Vorstand Sport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.