Aktuelles aus dem HBEM

Informationen und Hinweise aus den Fachressorts des Handballbezirk Enz-Murr

Liebe Bezirksmitarbeiter, liebe Vereinstrainer im Kindersportbereich,
für das Spieljahr 2018/2019 wurden von uns im Frühjahr schon frühzeitig die neuen ergänzenden Durchführungsbestimmungen im Kinderhandball verschickt.

In der Zwischenzeit konnten wir dank wertvoller Rückmeldungen noch weitere kleinere Änderungen bzw. Ergänzungen einarbeiten, die die Qualität merklich steigern, so dass wir nun die finale Version vorlegen können. Besonderer Wert wurde dabei auf eine klare und verbindliche Regelung gelegt, die die Handhabung deutlich vereinfacht. Die umfangreichen Erläuterungen, die zu jeder einzelnen Regel vorgenommen werden, beschreiben deren praktischen Bedeutung und die damit verbundene Idee zur systematischen Entwicklung im Kinderhandball.

Die Benennung von Schiedsrichtern erleichtert die Einteilung

Wie in den letzten Jahren rechnen wir für die Zwischensaison wieder mit einer hohen Anzahl an Spielen. Gerne möchte euch der Verbandsausschuss Schiedsrichter auf Folgendes hinweisen:

Sofern beim Antrag auf das Freundschaftsspiel oder das Turnier Schiedsrichter benannt worden sind, gehen wir davon aus, dass der Verein mit den Schiedsrichtern über die Ansetzung gesprochen hat. Der zuständige Schiedsrichtereinteiler prüft dann nur noch, ob die Leistungsklasse der/des Schiedsrichter mit dem Spiel übereinstimmen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.