HBEM Infopost

HBEM-Infopost

HBEM-Infopost Abteilungsleiter | Abgabe Teilnahmeerklärung bis 15. Mai 2023!

Liebe Handballfreunde,

im Bereich der Mannschaftsmeldungen sind in der Zwischenzeit die Teilnahmeerklärungen veröffentlicht, die für den Bereich der Männer und Frauen auf Bezirksebene bis zum 15. Mai abzugeben sind.

Bestätigt wird dort lediglich, welche Mannschaften von Euch an der kommenden Hallenrunde teilnehmen bzw. welche Teams nicht mehr melden. Dies dient dann als Basis für die die Finalisierung von Auf- und Abstieg und für die Einteilung der Ligen für die kommende Hallenrunde.

Bitte gebt an, in welcher Spielklasse Eure Mannschaft voraussichtlich in der kommenden Runde spielen wird. Zudem bitte ich darum, Mannschaften, die bislang gemeldet waren und nun nicht mehr spielen, über die Option "keine Meldung mehr" zu melden, damit wir sichergehen, dass auch diese Meldung abgegeben wurde.

Zudem bitte beachten! Neue Mannschaften sind in der jeweils untersten Spielklasse einzusortieren, das gibt die DHB-Spielordnung so vor. Bitte vermerkt neue Meldungen im Eingabefeld "Hinweise" mit einem entsprechenden Kommentar. Die Meldung der Trikotfarben und der Wunschziffern wird in einer separaten, späteren Meldung erfolgen.

Falls Fragen sein sollten, bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Ich bin die kommenden beiden Tage schlecht telefonisch zu erreichen.

Axel Speidel,
Referent für Spieltechnik

HBEM Infopost Zugriffe: 463

Handballbezirk Enz-Murr | HBEM

Der 1948 gegründete Handballbezirk 2 »Enz-Murr« ist der viertgrößte innerhalb des Landesverbands Württemberg.

Der HBEM betreut derzeit 42 Vereine und gehört mit rund 11.197 Einzelmitgliedern (WLSB Bestandsmeldung 2015) zu den größeren Bezirken.

Mehr erfahren

© Copyright by Handballbezirk Enz-Murr | HBEM