Jugendtrainer (DJTA)

Die Dezentrale Jugendtrainer-Ausbildung
Zielgruppe für die Dezentrale Jugendtrainerausbildung sind Jugendtrainer, die im Bereich des Grundlagentrainings aktiv sind und keine Lizenz erwerben wollen oder können.Ziele der Ausbildung sind

Ziele der Ausbildung sind

  • die Vermittlung von fachlicher Unterstützung in der Erstellung von Trainingsplänen,
  • die Weitergabe von praktischen Hilfen für ein zeitgemäßes Jugendtraining gemäß der DHB-Rahmenkonzeption und
  • die Vermittlung von Grundlagen der Trainingsplanung und –durchführung.

Die Dezentrale Jugendtrainerausbildung wird in den Bezirken angeboten - Ansprechpartner. Die komplette Konzeption mit allen Informationen kann hier als pdf-Dokument heruntergeladen werden.

Konzeption mit allen Informationen

Lehre und Leistung Zugriffe: 3756

Handballbezirk Enz-Murr | HBEM

Der 1948 gegründete Handballbezirk 2 »Enz-Murr« ist der viertgrößte innerhalb des Landesverbands Württemberg.

Der HBEM betreut derzeit 42 Vereine und gehört mit rund 11.197 Einzelmitgliedern (WLSB Bestandsmeldung 2015) zu den größeren Bezirken.

Mehr erfahren

© Copyright by Handballbezirk Enz-Murr | HBEM