Veranstaltung

Titel:
HBEM Bezirkssichtung für den Jahrgang 2010
Wann:
So, 03.10.21
Kategorien:
Bezirk, Spielbetrieb + Spieltechnik, Lehre + Nachwuchsförderung
Autor:
Handballbezirk Enz-Murr

Beschreibung

Liebe Jugendleiterinnen und Jugendleiter!

Wie Ihr alle wisst kann die VR-Talentiade momentan nicht in der gewohnten Weise durchgeführt werden.

Da wir trotzdem Sichtungen für unsere Talente durchführen wollen, sind wir gezwungen neue Wege mit Euch zusammen zu gehen. Wir werden deshalb entsprechend dem früheren Bezirksentscheid im Rahmen der VR-Talentiade eine Bezirkssichtung für den Jahrgang 2010 am 3. Oktober 2021 veranstalten. Der Termin ist bei der Spielplanung für die E-Jugend von der Spieltechnik bereits geblockt worden.

Wir gehen davon aus, dass Ihr Eure Schützlinge in den letzten Wochen wiedergesehen und in dem derzeit vorgegebenen Rahmen das Training aufgenommen habt. Wir bitten jeden Verein uns maximal 3-4 Kinder aus dem männlichen Bereich und 3-4 aus dem weiblichen Bereich des Jahrgangs 2010 zu melden, die nach Eurer Einschätzung an der Sichtung am 3. Oktober teilnehmen sollten. Natürlich werden momentan viele Kinder Trainingsrückstände zu verzeichnen haben, das soll bei der Auswahl aber kein Kriterium darstellen und bei Eurer Meldung keine Rolle spielen. Wir wollen die Kinder sehen, die nach Eurer Meinung das größte Potenzial haben sich weiterzuentwickeln.

Bitte meldet uns Eure Talente mit Vor- und Zunamen plus aktueller E-Mail-Adresse bis zum 31.07.2021 der Bezirksgeschäftsstelle: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir benötigen den Vorlauf, um alle bürokratischen Notwendigkeiten rechtzeitig abzuwickeln.

Genauere Informationen zum 3. Oktober 2021 folgen noch. Falls ein Verein gerne die Ausrichtung der Sichtung übernehmen will, meldet Euch bitte bis zum 13.08.2021. Verantwortlich für die VR-Talentiade im Bezirk zeichnen Timo Peter und Nina Haug. Solltet Ihr Fragen bezüglich der Meldung Eurer Spieler*innen haben oder als Ausrichter zur Verfügung stehen, dann wendet Euch bitte direkt an Timo Peter - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - oder Nina Haug - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Manuel Diederich
Referent Lehre und Nachwuchsförderung