Corona-Pandemie

Neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Regeln der Alarmstufe II bleiben bestehen

Auch wenn die Werte in den letzten Tagen unter dem Schwellenwert der Alarmstufe II lagen friert das Land Baden-Württemberg die Regelungen der Alarmstufe II bis 1. Februar 2022 ein. Eine weitere wichtige Änderung der neuen Corona-Verordnung ist die FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen:

FFP2-Maskenpflicht (Warn- und Alarmstufe): In Innenbereichen mit Maskenpflicht müssen Personen ab 18 Jahren eine FFP2 oder vergleichbare Maske tragen – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.

Die komplette Corona-Verordnung finden Sie hier. Alle Regelungen auf einen Blick sind hier zu finden.

HBEM Geschäftsstelle
Telefon 07191 911146 (AB)
E-Mail: info@hbem.de

www.dhb.de Topnews