DHB Pokal in KornwestheimVorfreude in Kornwestheim: Der SV Salamander Kornwestheim 1894 e. V. wird nach dem neuen Modus die 1. Runde im DHB-Pokal am 15./16. August ausrichten. Wir dürfen in Kornwestheim keinen geringeren als den Deutschen Vizemeister und Champions-League-Teilnehmer, die Rhein-Neckar Löwen aus Mannheim begrüßen. Das 4er-Feld komplettieren neben dem SVK als Heimteam der Aufsteiger in die 1. Bundesliga, der TVB 1898 Stuttgart und der Erstliga-Absteiger die TSG Ludwigshafen-Friesenheim.

Neben dem TSV Wolfschlugen ist die SG Bottwartal einer der beiden Württemberg-Vertreter in der weiblichen C-Jugend.

wJC SG BottwartalDie wJC der SG Bottwartal hatte Losglück und ist eines der 80 Teams, das unter mehr als 300 Meldungen für den großen Höhepunkt, den "Tag des Handballs", ausgelost wurde. Am 06.09. geht es um 10:00 Uhr auf den Vorfeldern der Commerzbank-Arena in Frankfurt mit den Gruppenspielen los. In der wJC spielen 20 Mannschaften in vier fünfer Gruppen um den Turniersieg. Nur jeweils die Gruppensieger kommen ins Halbfinale.

Bundesliga mal 2 + Länderspiel4.378 Zuschauer, eine bombastische Stimmung in der EgeTrans Arena, eine beeindruckende Einlaufshow und ein packendes Duell auf der Platte – die Erstligapremiere unserer Männer hatte es in sich. Hier der Bericht von Regio TV: http://www.regio-tv.de/video/330279.html. Und ihr könnt euch schon auf die nächsten Highlights freuen.

Bundesliga mal 2 am 06.09.
Wir sind stolz darauf, neben Göppingen und Berlin eine von nur 3 deutschen Städten zu sein, die 2 Handball-Erstligisten stellen. Dies wollen wir mit einem Doppelspieltag zum Ausdruck bringen. Den Anfang machen unsere Mädels, die zum Saisonauftakt in der 1. Handball-Bundesliga die HSG Bad-Wildungen erwarten. Los geht's um 17 Uhr, die Arena ist ab 16 Uhr geöffnet.

lottocupSV Ludwigsburg-Oßweil präsentiert am 23./24. August Frauenhandball der Spitzenklasse / 19 Teams aus vier Ländern am Start!

Sieben Bundesligisten beim LOTTO-Cup in Ludwigsburg

Treffpunkt Ludwigsburg! Das gilt alljährlich für viele der besten Frauenhandballmannschaften des Landes. Anlass ist der LOTTO-Cup des SV Oßweil, eines der herausragenden Turniere in Deutschland. Am 23./24. August kämpfen wieder 19 Teams aus vier Ländern um die begehrte Trophäe. Darunter sieben Bundesligisten, zwei Europacup-Teilnehmer und viele weitere Spitzenmannschaften. Mit dabei ist die Neckarsulmer Sport-Union.

Immerhin ein Viertel aller 28 deutschen Frauenhandball-Bundesligisten mischt beim Turnier um den LOTTO-Cup mit. Angeführt wird das Teilnehmerfeld von den Erstligisten Frisch Auf Göppingen und DJK MJC Trier. Die Trieren Miezen sind bei der 23. Auflage der Veranstaltung erstmals dabei, Göppingen konnte den LOTTO-Cup 2012 schon einmal gewinnen. „Ein Klasse-Turnier", befand damals Frisch Auf-Trainer Aleksandar Knezevic, der nach seinem Interimsjob bei den Göppinger Männern jetzt wieder zu den Frauen zurückgekehrt ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.