Bundesliga mal 2 + Länderspiel4.378 Zuschauer, eine bombastische Stimmung in der EgeTrans Arena, eine beeindruckende Einlaufshow und ein packendes Duell auf der Platte – die Erstligapremiere unserer Männer hatte es in sich. Hier der Bericht von Regio TV: http://www.regio-tv.de/video/330279.html. Und ihr könnt euch schon auf die nächsten Highlights freuen.

Bundesliga mal 2 am 06.09.
Wir sind stolz darauf, neben Göppingen und Berlin eine von nur 3 deutschen Städten zu sein, die 2 Handball-Erstligisten stellen. Dies wollen wir mit einem Doppelspieltag zum Ausdruck bringen. Den Anfang machen unsere Mädels, die zum Saisonauftakt in der 1. Handball-Bundesliga die HSG Bad-Wildungen erwarten. Los geht's um 17 Uhr, die Arena ist ab 16 Uhr geöffnet.

lottocupSV Ludwigsburg-Oßweil präsentiert am 23./24. August Frauenhandball der Spitzenklasse / 19 Teams aus vier Ländern am Start!

Sieben Bundesligisten beim LOTTO-Cup in Ludwigsburg

Treffpunkt Ludwigsburg! Das gilt alljährlich für viele der besten Frauenhandballmannschaften des Landes. Anlass ist der LOTTO-Cup des SV Oßweil, eines der herausragenden Turniere in Deutschland. Am 23./24. August kämpfen wieder 19 Teams aus vier Ländern um die begehrte Trophäe. Darunter sieben Bundesligisten, zwei Europacup-Teilnehmer und viele weitere Spitzenmannschaften. Mit dabei ist die Neckarsulmer Sport-Union.

Immerhin ein Viertel aller 28 deutschen Frauenhandball-Bundesligisten mischt beim Turnier um den LOTTO-Cup mit. Angeführt wird das Teilnehmerfeld von den Erstligisten Frisch Auf Göppingen und DJK MJC Trier. Die Trieren Miezen sind bei der 23. Auflage der Veranstaltung erstmals dabei, Göppingen konnte den LOTTO-Cup 2012 schon einmal gewinnen. „Ein Klasse-Turnier", befand damals Frisch Auf-Trainer Aleksandar Knezevic, der nach seinem Interimsjob bei den Göppinger Männern jetzt wieder zu den Frauen zurückgekehrt ist.

Im Rahmen des Torwartcamps bietet die SG Bottwartal am 11. September eine Fortbildung zum Thema "Torwarttraining" an. Die Referenten sind:

Chrischa HANNAWALD Handball-National-Torwart und Handballtrainer. Zu seinen größten Erfolgen zählen die WM-Teilnahme 2001 und der Gewinn der Vize-Europameisterschaft 2002, B-Lizenz

Alexander SCHURR Sportwissenschaftler Uni Tübingen (forscht zum Thema kognitives Antizipationsverhalten von Torhütern im Handball), Handballer, B-Lizenz

Lars Sune PEDERSEN Torwarttrainer SG BBM Bietigheim, 1. Bundesliga

Dirk BELLON & Steffen SOTZNY, Torwarttrainer Aktive und Jugend, SG Bottwartal

Bönnigheimer Stromberg-Cup und Joker-Jeans-CupZwei Tage Handball pur in Bönnigheim

In den Bönnigheimer Sporthallen ist am Wochenende 16. und 17. August 2014 in Sachen Handball wieder einiges geboten. In der allgemeinen Klasse kämpfen am Samstag, 16. August 2014, Mannschaften aus den höchsten Spielklassen aus Baden-Württemberg um den Stromberg-Cup. Mit von der Partie sind die drei BW-Oberligisten SG Lauterstein, SG Pforzheim/Eutingen, SV Remshalen, die Württemberg-Ligisten Neckarsulmer Sportunion, SF Schwaikheim und TSV Weinsberg sowie der Tus Schutterwald aus der Badenliga sowie Gastgeber TSV Bönnigheim aus der Landesliga. Titelverteidiger SG Pforzheim/Eutingen gilt auch in diesem Jahr wieder zu den Favoriten beim Bönnigheimer Stromberg-Cup. Turnierbeginn ist um 12.30 Uhr, das Endspiel ist auf 18 Uhr angesetzt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.