HBEM Aktuell

HBEM Home Challenge

Teilnahme an HBEM Home Challenge übertrifft alle Erwartungen

Am Freitag, den 16. Januar 2021 endete die Anmeldung für die vom HBEM ausgeschriebene Home Challenge. Heute kann gesagt werden: die Teilnahme übertrifft alle Erwartungen.

Knapp 60 Mannschaften werden sich demnach im Rahmen der Home Challenge messen, davon 10 Teams in der weiblichen E-Jugend, 16 Teams in der gE-Jugend, 15 Teams in der weiblichen D-Jugend (hier wären wir noch über eine zusätzliche Mannschaft glücklich!) und insgesamt 18 Teams in der gD-Jugend.

Wir werden nun die Meldungen detailliert auswerten und daraus eine Staffeleinteilung samt Spielplan anfertigen, den wir dann auch im Spielbetrieb veröffentlichen. Voraussichtlich werden wir - ausgenommen in der wE-Jugend - immer zwei Staffeln bilden, so dass sich bei einer einfachen Runde zwischen 7 - 9 Wochen Home Challenge ergeben.

Allen Teilnehmern schon jetzt einmal ein großes Dankeschön, dass diese Idee so positiv aufgegriffen wurde. Und vielen Dank auch für Euer zum Teil positives Feedback.

Spielbetrieb/Spieltechnik Zugriffe: 1476

Handballbezirk Enz-Murr | HBEM

Der 1948 gegründete Handballbezirk 2 »Enz-Murr« ist der viertgrößte innerhalb des Landesverbands Württemberg.

Der HBEM betreut derzeit 42 Vereine und gehört mit rund 11.197 Einzelmitgliedern (WLSB Bestandsmeldung 2015) zu den größeren Bezirken.

Mehr erfahren

© Copyright by Handballbezirk Enz-Murr | HBEM