Handballbezirk 2 »Enz-Murr«

Der 1948 gegründete Handballbezirk 2 »Enz-Murr« ist der viertgrößte innerhalb des Landesverbands Württemberg.

Der HBEM betreut derzeit 42 Vereine und gehört mit rund 11.197 Einzelmitgliedern (WLSB Bestandsmeldung 2015) zu den größeren Bezirken.

Von den aktiven Mitgliedern sind momentan 4.792 Kinder und Jugendliche, davon 2.081 Mädchen und 2.711 Jungen.

 

Bezirkswappen
0
Vereine
0
Aktivenmannschaften
0
Spieler-/innen
0
Jugendmannschaften

Kreis-/Bezirksvorsitzende seit 1948

ZeitraumVorsitzenderVereinBemerkungen
Copyright by hbem.de 2016
2016-heute Vertreten durch Bezirksvorstand
1990-2016 Hanspeter Kurz KSV Hoheneck Ehrenvorsitzender seit 18.11.2016
1988-1990 Horst Keppler SKV Oberstenfeld  
1977-1988 Adolf Kropp TV Möglingen  
1971-1977 Erwin Ulmschneider TSG Oßweil  
1969-1971 Heinz Teubner KSV Hoheneck  
1959-1969 Carl Schreiber TV Kornwestheim Ehrenvorsitzender seit 1969
1949-1959 Willi Hering VfL Oßweil Ehrenvorsitzender seit 1959
1948 Walter Stör VfL Oßweil  

Es liegt an dir – werde auch ein Teil des HBEM

Du kannst dich zeitlich begrenzt für ein Projekt engagieren, spontan als Helfer einspringen, aber auch für eine bestimmte Dauer ein Amt übernehmen und so den Handballbezirk Enz-Murr aktiv mitgestalten.
Egal, wofür du dich entscheidest: Mitmachen kann jeder, der seinen Beitrag zum Wohl des Handballsports leisten möchte. Vorkenntnisse wären zwar wünschenswert, aber nicht notwendig! Wir schulen alle, die sich engagieren möchten. Wenn du schon Erfahrungen hast, umso besser, dann kannst du dein Wissen bei uns einbringen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden