Handballbezirk Enz-Murr

HBEM startet 2021 mit einer Home-Challenge

Der Handballbezirk Enz-Murr startet in das Jahr 2021 bei den E- und D-Jugendmannschaften mit einer Home-Challenge.

Mehr erfahren

Deutscher Handballbund

WIR.IHR.ALLE. – MIT ZUVERSICHT INS JAHR 2021

Offener Brief des DHB-Präsidenten Andreas Michelmann und des DHB-Vorstandsvorsitzenden Mark Schober

Mehr erfahren
HBEM online

HBEM Online-Akademie

In enger Anlehung an die „DHB Online-Akademie – Wir bewegen Handball“ und auf vielfachen Wunsch unserer Vereine, bietet der Handballbezirk Enz-Murr in unregelmäßigen Abständen Online-Seminare,- Gesprächsrunden, -Trainingseinheiten etc. an. Fachlich erarbeitet und begleitet werden die Beiträge durch das Ressort "Lehre und Nachwuchsförderung". Alexander Radtke-Großhans und Manueal Diederich freuen sich über weitere Anregungen und Wünsche aus den Vereinen.

Den Start bildet unsere Reihe "Trainingsimpulse für die E- und D-Jugend" in Pandemiezeiten.

trailer_online-akademie.jpg

Trainingsimpulse für E-Jugendmannschaften

08.01.2021 | Sanchia Fidlin

trailer_online-akademie.jpg

Trainingsimpulse für D-Jugendmannschaften

14.01.2021 | Martin Frase

Artikelarchiv

Es liegt an dir –engagiere dich im HBEM!

Du kannst dich zeitlich begrenzt für ein Projekt engagieren, spontan als Helfer einspringen, aber auch selbst ein Amt übernehmen und so den Handballbezirk Enz-Murr aktiv mitgestalten.

Egal, wofür du dich entscheidest: Mitmachen kann jeder, der seinen Beitrag zum Wohl des Handballsports leisten möchte. Vorkenntnisse wären zwar wünschenswert, aber nicht notwendig!

Wir schulen alle, die sich engagieren möchten. Wenn du schon Erfahrungen hast, umso besser, dann kannst du dein Wissen bei uns einbringen.